Nach der erfolgreichen Veröffentlichung der ersten und zweiten Ausgabe, sucht das Anglo-German Law Journal nach Autoren für die dritte Ausgabe, die im Oktober 2017 erscheinen soll. 

Mittlerweile liegt das Journal an vielen englischen, sowie fast allen deutschen juristischen Bibliotheken aus (inkl. der Bibliothek des Bundesverfassungsgerichts) und ist zudem auf HeinOnline verfügbar. 

Das Anglo-German Law Journal bietet Euch den Einstieg in die professionelle wissenschaftliche Publikation und erreicht gleichzeitig ein weites Publikum. 

Was suchen wir?

Artikel, die sich mit englisch-deutscher Rechtsvergleichung oder Europarecht beschäftigen oder Artikel, die ein Thema des deutschen/englischen Rechtskreises dem jeweils anderen Rechtskreis darstellen und erklären. 

Die Artikel können sowohl auf deutsch, als auch auf englisch veröffentlicht werden. 

Wen suchen wir?

Im Anglo-German Law Journal können Juristen aus allen Bereichen Artikel veröffentlichen. Insbesondere wollen wir jungen Juristen und Studenten die Möglichkeit einer Veröffentlichung bieten. 

Deadline?

31. Juli 2017

 

Wir freuen uns auf Eure Artikel. Weitere Informationen findet Ihr hier.

 

Bei weiteren Fragen und für die Einsendung von Artikeln könnt Ihr uns unter aglj@aglawsoc.org konktaktieren.